Presse

  • Bericht auf www.subtext.at „Dreck am Stecken“: Ein taktisch sauberer Impro Krimi Katharina Wurzer 02/11/2013 Reviews, Theater Am 31.10. fand die Premiere des Stückes „Dreck am Stecken“ von und mit den Impropheten statt. Als Ermittlungsort diente die Linzer Tribüne.Im Mittelpunkt des Geschehens steht die Reinigungsfirma Edel-Weiß (Birgit Schwamberger-Kunst, Doris Schüchner, Karin Schmid, Andrea Schnitt, Andreas Weiss, Konrad Lusenberger, Christian Scharrer). Ihr Alltag, bestehend ...