Improschule

Sie wurden in der Schule immer ermahnt das Schwätzen einzustellen?
Die Schulordnung durften Sie mehrmals abschreiben und auswendig lernen?
Im Elternheft stand häufig der Satz:“Versucht ständig im Mittelpunkt zu stehen!“
Dann sind Sie in unserer Schule genau richtig!
Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, mit viel Spaß und Freude die Basics des Improvisationstheaters kennen zu lernen und  in die unendlichen Welten des Geschichtenerzählens einzutauchen.
Jeder Trainingsabend ist individuell gestaltet, besteht jedoch aus zwei Schwerpunkten:

1. Aufwärmübungen
Trainieren der Wahrnehmung und Aufmerksamkeit, Figuren- und Rollenerarbeitung, spielen in/mit imaginären Räumen.

2. Szenische Spiele
Wir erarbeiten gemeinsam die Strukturen unterschiedlicher Impro-Spiele und bringen diese anschließend auf die Bühne.
Jede/r ist willkommen. Schauspielerfahrung oder die Teilnahme an vorrangegangenen Modulen ist keine Voraussetzung.

Die Ziele der Workshops sind
• Gelassenheit zu fördern
• das Vertrauen in die eigene Spontaneität aufzubauen
• Teamarbeit zu entwickeln
• Ordnung und Chaos bewusst zu machen
• und dabei Spaß zu haben

Kosten: € 98,-/ 4 Einheiten
Information: andrea.schnitt@gmx.net, bschwambergerkunst@icloud.com
Mobil: +43-(0)680-30 69 433
Anmeldung: Kulturzentrum HOF (0732) 77 48 63